NIO ET7: Dolby Atmos setzt neuen Standard

0

Wenn der neue NIO ET7 Dolby Atmos verwendet, werden damit neue Standards in Sachen Soundsystem gesetzt. NIO möchte alle Fahrzeuge seines Flagschiffs ET7 damit ausstatten. Man darf gespannt sein.

Neues NIO ET7 Dolby Atmos setzt Maßstäbe

Die Elektrolimousine des chinesischen Herstellers NIO wird mit einer Besonderheit aufwarten, die neue Maßstäbe setzen kann. Wenn im NIO ET7 Dolby Atmos vorhanden ist und hierzu ein immersives 7.1.4-Soundsystem integriert wird, dürften die Erwartungen der Autokäufer deutlich übertroffen werden.

Das Audioerlebnis könnte sogar das Fahrgefühl toppen, von dem NIO natürlich ebenso überzeugt ist. Ein integriertes Soundsystem soll nun dafür sorgen, dass Musik beim Autofahren völlig neu zu genießen ist.

Führende Künstler, Streaming-Dienste und auch Plattenfirmen setzen auf Dolby Atmos, denn hier kann der Hörer in die Welt des Klangs regelrecht eintauchen. Der Sound wird in Tiefe und Klarheit alles übertreffen, was bisher von Car-Audiosystemen bekannt und gewohnt ist.

Video: Nio ET7: Premium-Elektroauto kommt 2022 nach Deutschland. Erster Check | Review | Feststoffbatterie

NIO ET7 Dolby Atmos: Die Ausstattung des Audiosystems

Standardmäßig verfügt der NIO ET7 bereits über 23 Lautsprecher, mit denen eine Gesamtleistung von 1.000 Watt erzielt werden kann. Das Drei-Wege-Lautsprechersystem setzt auf dezidierte Töne im tiefen, mittleren und hohen Bereich und wird über vier Hauptkanäle verbreitet. Overhead-Lautsprecher und Subwoofer sind natürlich selbstverständlich.

Durch diese Verbindung der einzelnen Systeme entsteht eine ausgezeichnete Detailtreue und es darf ein immersives Hörerlebnis erwartet werden. Die zugrunde liegenden Abstimmungsalgorithmen sind fein, was bisher bei Soundsystemen für das Auto nicht der Fall war.

NIO möchte, dass seine Elektrofahrzeuge nicht nur als Autos wahrgenommen werden, sondern sie sollen einen gesteigerten Wert über das Fahren hinaus bekommen. Emotionale Erlebnisse sollen mit dem Fahren verbunden werden.

Worüber ginge das besser als über die Musik? Das musikalische Raumgefühl wird ermöglicht, ein Musikgenuss für Kenner steht zu erwarten. Das neue System soll in Zukunft in allen NIO ET7 integriert werden und gilt auch schon als Zukunft im Bereich Car Audio. Es steht daher zu erwarten, dass NIO nicht der einzige Fahrzeughersteller bleiben wird, der auf dieses Soundsystem setzt.

Der Hörgenuss kann beginnen

Die Auslieferungen des neuen NIO ET7 mit Dolby Atmos werden voraussichtlich im ersten Quartal 2022 beginnen, wobei diese erst in China stattfinden. Bisher kann das Fahrzeug nur vorbestellt werden, was über die NIO-eigene App möglich ist. User der App profitieren sogar jetzt schon vom eigenen Dolby Atmos Programm, mit dem Dolby Atmos über das NIO Radio genutzt werden kann. Das eigene Programm ist ganz auf Dolby Atmos eingestellt, sodass es dem Nutzer damit möglich sein soll, die ganzen Vorteile des Soundsystems auch wirklich zu nutzen.

Experten hierzulande sehen die Bemühungen NIOs wohlwollend und bemerken, dass es sich bei dem Soundsystem um eine Variante handelt, die hier nur bei Premium-Marken bekannt ist. Dies gilt sowohl für die Fahrzeuge Europas als auch aus den USA. Bisher wurde dem Thema Audiounterhaltung beim Fahren seitens der chinesischen Hersteller weniger Aufmerksamkeit geschenkt, doch das dürfte sich mit dem NIO ET7 Dolby Atmos System nun erledigt haben.

Teilen.

Über den Autor

Avatar

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Lassen Sie eine Antwort hier